NDR-MEIN NACHMITTAG


Blühende Stauden mit Christine Dohnau

aus dem Blumenhof Pein


Copyright / Fotos: Hilia Marija Höpker


Blumenhof Pein macht den regionalen Frühling


Pflanz-Tipps: Besonders schön sind Kombi-nationen, die viele Struktur- und Blatt-schmuckpflanzen verwenden. Höhere Sorten sollten hinten oder in der Mitte des Gefäßes verpflanzt werden, während kompaktere, kleinere Sorten vorne oder ringförmig von der Mitte aus angeordnet werden. Das Austopfen sollte vorsichtig vorgenommen werden. Das bereits gebildete Wurzelwerk darf nicht nachhaltig beschädigt werden.


Nur gut gewässerte Ballen lassen sich problemlos verpflanzen. Der zu pflanzende Frühling kann entgegen einer Sommer-bepflanzung „enger“ gepflanzt werden, weil eine weitere Entwicklung später im Garten möglich ist. Nur noch regelmäßig gießen und gelegentlich düngen. Leichte Frühlingsfröste (- 6°C) werden von  dem Kultur-frühling gut vertragen.


Ansonsten kann ein preiswertes Frost-schutzvlies (Gartenfachhandel) noch besseren Schutz geben. Wer sich die Mühe macht, verwelkte Blütenstände ab und  zu entfernen, sorgt für eine üppige Entwicklung der Bepflanzung.


Da blüht dir was


Eine kleine Auswahl der ersten Blütenfülle im Staudenbeet. Lungen- kraut, Gedenkemein, Kissen-primel, Schlüsselblume, Polsterphlox, Rotstänge- lige Wolfsmilch, Zypressenblättrige Wolfsmilch, Blaukissen, Steinkraut, Bergenie und Gemswurz und viele mehr.



Gartenbotschafter John Langley®


www.gartenbotschafter.de

Hamburg Journal des NDR befragt John Langley
Hamburg Journal Gartenbotschafter

Fernsehen

Unerwartet stand ich ganz spontan für das Hamburg Journal vor der Kamera.

Norddeutschen Gartenschau im Areboretum Ellerhoop
Areboretum Ellerhoop

Bücher

Hier findet Ihr Bücher Empfehlungen und auch "etwas" von mir. MEHR

John schreibt: Mein Gästebuch
Gartenbotschafter & Gästebuch

Gästebuch

Wer hat Lust hier mir in

meinem virtuellen GÄSTEBUCH etwas zu schreiben?. MEHR

John mit einer Schere, mit der man abgeschnittene Rosen präsentieren kann
Verkehrte Ansicht

Fragen

Eure Erfahrungen,

Erlebnisse und vor allem

Eure Fragen sind mir

wichtig.


Loki Schmidt liest einen Flyer von John und dem NDR
"Loki " Hannelore Schmidt und John

Loki Schmidt

Es ist eine besondere Auszeichnung, ihre Stiftung als Botschafter vertreten nicht nur in der Öffentlichkeit vertreten zu können und zu dürfen.

Pflanzzeit Gartenbotschafter
Pflanzzeit Gartenbotschafter

"Engagierbar"

Visuelle Gestaltung, aktive Moderationen, Vorträge, Präsentation, verständliches Naturverständnis.

 

John mit viel Ehrenamt unterwegs - für die Loki Schmidt Stiftung
John und Ehrenamt

Ehrenamt

Impulse sind mir wichtig. Es gibt noch viel, was man(n) GUTES, SINNVOLLES und EHRENAMTLICHES tun kann und könnte.

 

Primula kommt von Primus
Primula - Primus

 Garten ABC

Gärtnern beginnt im Kopf. Nur wer probiert, schaut, fragt und sich aktiv informiert hat den schönsten Garten.