Gardening - Zwiebel setzen

Den Garten zwiebeln

Viele Zwiebeln wachsen im Halbschatten oder an sonnigen Standorten. Der Boden sollte gut wasserdurchlässig sein, damit die Zwiebeln nicht verfaulen. Die Pflanztiefe hängt von der Größe der Zwiebel ab. Große Zwiebeln mit beispielsweise 5 cm oder größer im Durchmesser, werden üblicherweise 15 cm tief gepflanzt, kleinere, ab einer Größe von 2,5 cm, 7 bis 10 cm tief. Die Pflanzfläche mit einer Harke auflockern, damit sie belüftet wird. Blumenzwiebeln gehören (wenn erkennbar) mit der Spitze nach oben in die Erde. Wer nicht sicher ist, welches Ende der Zwiebel nach oben gehört, kann damit rechnen, dass keimende Triebe zum Licht hin wachsen. Gesetzte Zwiebeln mit Erde überdecken und reichlich angießen. Eine 5 cm Schicht aus Kiefer-Rindenmulch bietet Schutz vor dem Frost und schützt die Erde vor dem Austrocknen.

 


Herbst ist Frühlingszeit

Im Herbst ist die richtige Zeit, um sich einen farbenfrohen Frühling in den Garten zu holen.  Die AuswahlZwiebelgewächse wie Schneeglöckchen, Märzbecher, Krokus sp wird immer vielfältiger. Blaustern (Scilla), Narzisse spec., Traubenhyazinthe und die Tulpe spec. (in der Reihenfolge des Blühtermins) sind verlässliche Klassiker. Um den optischen Eindruck vom "ERSTFRÜHLING" zu verstärken, sollte man Zwiebeln einer Art immer zu mehreren pflanzen. TIPP: Schneiden Sie die Pflanzen nicht sofort nach der Blüte ab. Um Kraft für das nächste Frühjahr zu sammeln, brauchen sie die Blätter noch ein paar Wochen. Lediglich die verblühte Blüte sollten Sie bei den großen Arten unbedingt herausbrechen. - IZB


Blühende Sommerzeit

Ein Garten ist ein ausgezeichneter Gegenpol zum Alltag. Ein Erlebnis der besonderen Art bieten auch sommerliche Zwiebelblumen. Zwiebeln, Knollen und Wurzelstöcke beziehungsweise Rhizome. Die meisten im Sommer blühenden Zwiebelblumen stammen aus warmen Regionen wie Mexiko und Südafrika. Sie sind frostempfindlich und werden deshalb erst nach dem Winter, wenn im April keine starken Fröste mehr zu erwarten sind, gepflanzt. Begonien und die ebenfalls sehr blühfreudigen, farbenfrohen Dahlien sind frostempfindlich und werden erst nach den Eisheiligen ab Mitte bis Ende Mai gepflanzt. Im Herbst, nach einer unermüdlichen, sommerlangen Blüte, werden sie wieder aus dem Boden genommen, um in einem frostfreien Raum zu überwintern. Foto: IZB


Gartenbotschafter John Langley®


www.gartenbotschafter.de

Hamburg Journal des NDR befragt John Langley
Hamburg Journal Gartenbotschafter

Fernsehen

Unerwartet stand ich ganz spontan für das Hamburg Journal vor der Kamera.

Norddeutschen Gartenschau im Areboretum Ellerhoop
Areboretum Ellerhoop

Bücher

Hier findet Ihr Bücher Empfehlungen und auch "etwas" von mir. MEHR

John schreibt: Mein Gästebuch
Gartenbotschafter & Gästebuch

Gästebuch

Wer hat Lust hier mir in

meinem virtuellen GÄSTEBUCH etwas zu schreiben?. MEHR

John mit einer Schere, mit der man abgeschnittene Rosen präsentieren kann
Verkehrte Ansicht

Fragen

Eure Erfahrungen,

Erlebnisse und vor allem

Eure Fragen sind mir

wichtig.


Loki Schmidt liest einen Flyer von John und dem NDR
"Loki " Hannelore Schmidt und John

Loki Schmidt

Es ist eine besondere Auszeichnung, ihre Stiftung als Botschafter vertreten nicht nur in der Öffentlichkeit vertreten zu können und zu dürfen.

Pflanzzeit Gartenbotschafter
Pflanzzeit Gartenbotschafter

"Engagierbar"

Visuelle Gestaltung, aktive Moderationen, Vorträge, Präsentation, verständliches Naturverständnis.

 

John mit viel Ehrenamt unterwegs - für die Loki Schmidt Stiftung
John und Ehrenamt

Ehrenamt

Impulse sind mir wichtig. Es gibt noch viel, was man(n) GUTES, SINNVOLLES und EHRENAMTLICHES tun kann und könnte.

 

Primula kommt von Primus
Primula - Primus

 Garten ABC

Gärtnern beginnt im Kopf. Nur wer probiert, schaut, fragt und sich aktiv informiert hat den schönsten Garten.