GALERIE DER EVENTS

Winter 2014/2015

NDR-Mein Nachmittag: Frühblüher: Wann darf gepflanzt werden?

Mit Christine Dohnau  am 19.02.2015



NDR-Mein Nachmittag: Obstbaumschnitt am 14.02.2015

Mit Sven Tietzer in der Norddeutschen Gartenschau im Arboretum Ellerhoop



Besuch der Gärtnerei Unruh am 10.02.2015

in Hankensbüttel



 Gärtnerei Unruh, Copyright / Fotos: Sylvia Sordel / Gärtnerei Unruh

NDR-Mein Nachmittag: Sukkulenten am 05.02.2015

Mit Christopher Braun



NDR-Mein Nachmittag: Anthurien | Flamingoblume - am 29.01.2015

Mit Christine Dohnau bei Blumenhof Pein



NDR-Mein Nachmittag: Palmen und mehr - 22.01.2015

Mit Sven Tietzer beim Blumenhof Pein



Spaß muss sein und John hat immer wieder neue, witzige Ideen. Zum Schluss hatte ich diese Glasglocke über meiner Kamera und ich habe nur noch in auf den Auslöser drücken können, diese Fotos sind dann einfach Zufallsprodukte... ;-) Hilia.. und  ja, nun bist Du dran, John, was sagst Du zu Bromelien? MEHR  zur diesen Sendung.

NDR-Mein Nachmittag: Bromelien - 13.01.2015

Mit Christopher Braun beim Blumenhof Pein



MEHR Fotos zum Event

NDR-Mein Nachmittag Weihnachtssterne, Orchideen & mehr - 16.12.2014

Mit Chris Braun



MEHR Fotos von diesem Event.

NDR-Mein Nachmittag: Weihnachtsdeko am 09.12.2014

Mit Christine Dohnau beim Blumenhof Pein



"Oh, Tannenbaum ..." Schätzungsweise über 30 Millionen "Tannen"bäume stehen Jahr für Jahr im Mittelpunkt des Weihnachtsfestes. Die beliebteste "Tanne" ist und bleibt die sogenannte Nordmann, gefolgt von grünen oder blauen Fichten. Gewissensbisse, ob angesichts des Waldsterbens ein Baum mit nadelförimigem Laub für wenige Tage ins Zimmer gehört, sind unbegründet. Bäume werden aus forstwirtschaftlichen Gründen gesägt, geschlagen oder gefällt, um genügend Raum und Licht für den Wald zu schaffen. Gefällt mir. Und mehr Fotos HIER.

Kleine Weihnachtsdeko am Haus, damit man sich freut.

Am 3.11.2014



Eine lichtbetonte Advents- und Weihnachtsdekoration kann natürlich auch von der Farbgebung her - durchaus dem jeweiligen Zeitgeist entsprechend - gestaltet werden. Je nach Geschmack und Ambiente - lassen (oder können) weitere Nuancen zur Veredlung des Gesamteindruckes ausgewählt werden. Für mich persönlich bleibt die Farbkombinationen "Rot und Grün" immer aktuell. Die mit leichtem "Koniferen-Grün" veredelten Werkstücke verstärken damit eindeutig den Bezug zur Natur. Fotos: John Langley

Beleuchtung draußen im Winter am 2.12.2014

Mit Sven Tietzer bei Garten von Ehren



Wer beim Einkauf seiner weihnachtlichen Beleuchtung keine tiefergehenden Kenntnisse der Elektrik und in diesem Zusammenhang auch geringe handwerkliche Fähigkeiten mitbringt, sollte auf Bausätze oder Bastelsets grundsätzlich verzichten. Am besten kauft man ausschließlich steckerfertig konfektionierte Ware, bei der nichts mehr zu verändern ist. Beleuchtung, die außen eingesetzt wird, sollte auch UNBEDINGT für den Einsatz dort geeignet sein. (Lichter, Trafo, Kabel, Stecker, Verteilerdose). Auf der sicheren Seite ist man mit Produkten, die spritzwassergeschützt nach der Schutzart IPX4 ausgeführt sind. Man erkennt sie an einem Symbol, das einen Tropfen in einem Dreieck zeigt. Schon entdeckt?????? HIER

Weihnachts-Dekoration für das und im Zollenspieker Fährhaus

Am 26.11.2014



Zu den interessantesten Aufgaben in der Floristik gehören für mich als Florist und Gärtner (Gartenbotschafter) auch florale Akzente in  Räumen zu setzen. Dabei sind (soweit vorhanden) besonders meine gestalterischen, gärtnerischen und handwerklichen Fähigkeiten gefragt. Was wäre eine Veranstaltungen - ohne Blumen und Pflanzen?????  Deshalb ist für mich "Erlebnisbotank" angesagt. MEHR

Adventskränze beim NDR-Mein Nachmittag am 24.11.2014

Mit Christine Dohnau auf dem Blumenhof Pein



Heute standen unterschiedliche Adventskränze im Fokus der Sendung. Dafür wurden einige handelsübliche "kreisförmige adventliche Werkstücke" aus dem "Lebensmittel-Einzelhandel", einem "Deko-Anbieter", dem "Blumen-Fachhandel" und aus dem "Fachgeschäft für Floristik" eingekauft. – Kriterien wie Preisgestaltung, Gesamteindruck, handwerkliche Verarbeitung und Sicherheitsaspekte wurden kritisch begutachtet. MEHR

Adventswochenende beim Blumenhof Pein vom 21.-23.11.2014



Wieder einmal ist es hier in Halstenbek soweit. Menschen freuen sich auf dieses Event. Bereits viele Jahre ist das Adventswochenende, ein weiteres Highlight im Hamburger Westen an der Dockenhuder Chaussee. Ein gut gelauntes Begrüßungskommitee empfängt nicht nur mit Sekt ihre Kunden, Gäste und Freunde. Diese Verkaufsgärtnerei (bereits in der 5ten Generation) wurde wieder einmal ganz besonders herausgeputzt. Besondere floristische handbefertigte Werkstücke und eine stimmungsvolle Dekoration - mehr geht nicht. Hier Impressionen - festgehalten von Hilia. MEHR.

NDR-Mein Nachmittag - 17.11.2014- Wintergemüse ein MUSS an Genuss

Heute zusammen mit Chris Braun



Mit Chris Braun geht es zusammen an das Wintergemüse: Denn oft wird gedacht, der Winter ist die Zeit, in der man nicht so viel im Garten machen kann. So ist das aber nicht. Wer sein "Wintergemüse" im eigenem Garten erntet, einlagert und dann nach und nach auf dem Tisch bringt, erlebt NATUR pur. Das aktuelles Thema. HIER mehr davon.