Die 'John Langley' ;-)

Eine neue Orchidee Vanda


Orchideenarten


„Es soll insgesamt über 30.000 Orchideenarten geben. So auffällige Erscheinungen wie Falterorchideen (Phalaenopsis), Venusschuhe (Paphiopedilum) oder die Stiefmütterchenorchideen (Miltonia) gehören inzwischen zu den Klassikern. Mannigfaltig sind auch die Tipps und Tricks, wenn es um Pflege- oder Kulturhinweise der Orchideen geht. Generell gilt: Eine Verallgemeinerung wäre grundsätzlich verkehrt. Ausnahmslos lässt sich sagen: Die meisten Orchideen benötigen wenig oder - noch genauer - sehr wenig Wasser. Von Cattleya bis Vanda `John Langley` die blühende Mannigfaltigkeit kennt keine Grenzen.“ 

Aus der Lüneburger Zeitung


Dieser Artikel erschien dazu am Samstag, den 19. Juli 2013 in der LZ. Ich habe "voller Stolz" versteht sich diesen Artikel so groß eingestellt, dass er für Euch gut lesbar, denn ich finde. hier wird LUST auf mehr gemacht, vielleicht habt Ihr ja mal Spaß Orchideen zu besuchen.  Hier ist die Webseite der Familie  und des  Orchideengartens in Dahlenburg .www.oricheengarten.de


Und hier ganz wunderbare Fotos


...  bekam ich von dem Fotograf Christian, der aus Dahlenburg kommt und hier die Geschichte zur Taufe noch einmal auf ganz andere Weise erzählt. Bei dieser Auswahl trifft es zu: "Diese Fotos sagen mehr als tausend Worte." Was für ein interessanter Tag für mich. Wo es den blühenden "John" gibt????? HIER